Casein Protein – das langsam arbeitende Protein

Casein Protein – Was ist das eigentlich?

Das Casein Protein bildet den Gegensatz zum schnell verdaulichen Whey Protein. Das Casein Protein ist eine langsamverdauliche Eiweißquelle und wird daher besonders gern vor dem zu Bett gehen eingesetzt. Dadurch kann der Körper während der Schlafphase mit muskelaufbauenden Protein versorgt und ein Eiweißabbau aus der Muskulatur verhindert werden (antikatabole Wirkung).
Eine hohe Konzentration an Casein befindet sich vor allem in Quark und Käse. Bei Trainingsbelastung ist es jedoch oft erforderlich, den Körper zusätzlich mit entsprechenden Casein-Präparaten zu versorgen, um die benötigte Menge zu erreichen.

Casein-FAZIT:

Die besondere Bedeutung des Casein Protein zeigt sich, wenn man bedenkt, dass die meisten Regenerations- und Muskelaufbauprozesse während der Ruhepause und somit insbesondere im Schlaf stattfinden!

Ein Kommentar zu “Casein Protein – das langsam arbeitende Protein

  1. Ihr eintrag, Casein Protein – das langsam arbeitende Protein bei Hardgainerpro.de, ist gut geschrieben und aufschlussreiche. Herzlichen Grüßen!
    — Scot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.